01.07.01 22:57 Uhr
 36
 

Das Musical "Jekyll & Hyde" wurde abgesetzt

Nach 2 1/2 Jahren Laufzeit und 954
Vorstellungen wurde das in Bremen
aufgeführte Musical 'Jekyll & Hyde' abgesetzt.

Die geringen Besucherzahlen
führten zu finanziellen Problemen,
die schließlich zur Absetzung des
Musicals führten - nur ca. 50% der
erwarteten Besucher sahen sich
die Geschichte um Jekyll und Hyde
an.

Die letzte Vorstellung von 'Jekyll & Hyde' im Bremer Musicaltheater war allerdings vollständig ausverkauft.


WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical
Quelle: www.dwelle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Donald Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?