01.07.01 22:24 Uhr
 88
 

Formel 1: Ausfallgründe beim heutigen Grand Prix von Frankreich

Die Formel 1 hatte heute in Magny-Cours nur 7 Ausfälle von Formel 1 Wagen.


Die Fahrer hatten folgende Probleme:
Getriebeproblem bei Mika Häkkinen.Bei Jacques Villeneuve, Enrique Bernoldi, Juan-Pablo Montoya und Fernando Alonso hielten die Motoren nicht durch.

Eddie Irvine fiel durch einen defekten pneumatischen Ventilrücklauf aus und bei Jenson Button funktionierte der Benzindruck nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Case2Logic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Frankreich, Formel, Grand Prix, Ausfall
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?