01.07.01 22:24 Uhr
 88
 

Formel 1: Ausfallgründe beim heutigen Grand Prix von Frankreich

Die Formel 1 hatte heute in Magny-Cours nur 7 Ausfälle von Formel 1 Wagen.


Die Fahrer hatten folgende Probleme:
Getriebeproblem bei Mika Häkkinen.Bei Jacques Villeneuve, Enrique Bernoldi, Juan-Pablo Montoya und Fernando Alonso hielten die Motoren nicht durch.

Eddie Irvine fiel durch einen defekten pneumatischen Ventilrücklauf aus und bei Jenson Button funktionierte der Benzindruck nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Case2Logic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Frankreich, Formel, Grand Prix, Ausfall
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto