01.07.01 20:44 Uhr
 194
 

Wegen Telekom-Gebühren: TV-Sender vor dem Aus

Der Fernsehsender 'Seasons', als Pay-TV für Angel- und Jäger-Freunde mit 75.000 Abonenten über Premiere World vertrieben, wird sein Programm zum 1. Oktober diesen Jahres einstellen.

Begründet wird die Einstellung mit den enormen Steigerungen der Kosten, die für die Übertragung an die Telekom zu entrichten sind. Zuletzt waren dies 3 Millionen Mark pro Jahr.

Im Gegensatz zu den grossen Veranstaltern würden leider keine Rabatte gewährt. Dies sei eine der grossen Schwierigkeiten, um auf dem Markt Deutschland Fuss zu fassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Telekom, Aus, Sender, Gebühr
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?