01.07.01 20:44 Uhr
 194
 

Wegen Telekom-Gebühren: TV-Sender vor dem Aus

Der Fernsehsender 'Seasons', als Pay-TV für Angel- und Jäger-Freunde mit 75.000 Abonenten über Premiere World vertrieben, wird sein Programm zum 1. Oktober diesen Jahres einstellen.

Begründet wird die Einstellung mit den enormen Steigerungen der Kosten, die für die Übertragung an die Telekom zu entrichten sind. Zuletzt waren dies 3 Millionen Mark pro Jahr.

Im Gegensatz zu den grossen Veranstaltern würden leider keine Rabatte gewährt. Dies sei eine der grossen Schwierigkeiten, um auf dem Markt Deutschland Fuss zu fassen.


WebReporter: bartman8
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Telekom, Aus, Sender, Gebühr
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?