01.07.01 19:48 Uhr
 229
 

AMD, Samsung und die Alpha-Technologie - das Blatt könnte sich wenden

Nach Informationen von 'The Inquirer' wären die meisten Ingenieure von Compaqs Alpha-Abteilung mit einer Übernahme durch Intel unzufrieden und auch Samsung ist unglücklich mit dieser Begebenheit.

Samsung besitzt eine Lizenz, mit der sie die EV8 und nachfolgende Prozessoren produzieren dürfen, weiter besitzen sie weitreichende 'Cross Licensing Deals' mit Intel.
Auch wird AMD nicht tatenlos zusehen, wie Intel den Servermarkt komplett einnimmt.

Dadurch entsteht die Möglichkeit, dass AMD, Samsung und die übergangenen und enttäuschten Alpha-Ingenieure zusammen einen Alpha EV8 mit x86-Kompatibilität bei AMD entwickeln.


WebReporter: jff2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, AMD, Technologie, Techno
Quelle: www.theinquirer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?