01.07.01 18:46 Uhr
 14
 

EDV-Branche gönnt sich Ruhepause - weniger Investitionen

Das ifo Institut berichtet in einer Studie davon, dass die EDV-Branche in Deutschland im ersten Quartal nur sehr zögerlich investiert hat.

Als Grund wurden vor allem die Hürden des Jahr-2000-Problems und der Euroumstellung angegeben.
Dadurch seien viele Firmen zurückhaltender geworden und würden sich zunächst eine Ruhepause gönnen.

Trotzdem stiegen die Umsätze um acht Prozent.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Investition, Branche
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?