01.07.01 16:42 Uhr
 155
 

Waage bei Big Diet manipuliert?

Nach einer Zeitungsangabe besteht die Möglichkeit, dass die Waage der Kandidaten bei der TV-Produktion Big Diet manipuliert ist.

Die Ursache der Vermutung ist die Kandidatin Andrea, die in 4 Wochen angeblich 12 kg abgenommen hat, ohne dass ein Unterschied festzustellen sei.

Der Ursprung des Gerüchtes ist das Ergebnis der ersten Woche, in der die Kandidaten wohl nicht das gewünschte Ziel erreicht haben und somit wurde bei der Produktionsfirma Endemol über über eine solche Maßnahme nachgedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Waage
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
"How It Is (Wap Bap)": YouTube-Star Bibi veröffentlicht erste Musik-Single
Comedian Jochen Busse ist entsetzt, wie hässlich Stadt Köln ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?