01.07.01 15:43 Uhr
 32
 

England's Profi-Schiedsrichter mit Sex-Verbot

Englands Profi-Schiedsrichter dürfen vor Spielen Ihre Frau/Freundin nicht mehr mit ins Hotel nehmen.

Die 24 neuen Profi-Schiris (SN berichtete) sollen sich so besser aufs Spiel konzentrieren und sich nicht ablenken lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bastianwust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sex, England, Verbot, Schiedsrichter, Profi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?