01.07.01 15:02 Uhr
 25
 

In Sicht: Off-Broadway-Premiere für "The Last Five Years"

Jason Robert Brown gilt als die große Nachwuchs-Hoffnung am Broadway. 1999 gewann er mit seinem Musical 'Parade' einen Tony Award.
Sein neues Werk, 'The Last Five Years', erlebt demnächst seine Off-Broadway-Premiere.

Bis 1. Juni fanden Einspielvorstellungen im 'Northlight Theatre' in Illinois statt, nun wandert die Produktion ins 'Mitzi E. Newhouse Theatre' im New Yorker Lincoln Center.

Regie führt Daisy Prince. Sie war es auch, die bei Browns erstem Werk, 'Songs for a New World', die Regie hatte. Prince ist die Tochter des 'Parade'-Regisseurs Harold Prince.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Broadway, Last
Quelle: www.broadwayonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?