01.07.01 14:04 Uhr
 105
 

Focus zeigt exclusiv erste Fotos der "Bismarck"

Das Schlachtschiff 'Bismarck' versank 1941 1.000 Kilometer westlich der bretonischen Küste und nahm 2130 deutsche Soldaten mit in den Tod. James Cameron, Regisseur von 'Titanic' plant bereits einen Film über den Untergang.

Zwei U-Boote des Expeditionsschiffes
'Keldysh' (Russland) Unternahmen jetzt einen Tauchgang zur 'Bismarck'. Mit dabei waren zwei Überlebende und zahlreiche Experten.

Dabei wurden unter anderem Fotos von kompletten Flak-Geschützen und Einschusslöchern in der Bordwand gemacht. Diese Fotos werden jetzt erstmalig und ganz exclusiv im 'Focus' veröffentlicht. Die Ausgabe ist am 02. Juli 2001 erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Focus
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?