01.07.01 14:04 Uhr
 105
 

Focus zeigt exclusiv erste Fotos der "Bismarck"

Das Schlachtschiff 'Bismarck' versank 1941 1.000 Kilometer westlich der bretonischen Küste und nahm 2130 deutsche Soldaten mit in den Tod. James Cameron, Regisseur von 'Titanic' plant bereits einen Film über den Untergang.

Zwei U-Boote des Expeditionsschiffes
'Keldysh' (Russland) Unternahmen jetzt einen Tauchgang zur 'Bismarck'. Mit dabei waren zwei Überlebende und zahlreiche Experten.

Dabei wurden unter anderem Fotos von kompletten Flak-Geschützen und Einschusslöchern in der Bordwand gemacht. Diese Fotos werden jetzt erstmalig und ganz exclusiv im 'Focus' veröffentlicht. Die Ausgabe ist am 02. Juli 2001 erhältlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Focus
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg versucht die G 20 Abschlusskundgebung zu verhindern
Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?