01.07.01 13:26 Uhr
 17
 

Umfrage: Bundesregierung an erster Stelle bei Wirtschaftskompetenz

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Dr. Doeblin hat 300 Journalisten aus dem Bereich Wirtschaft befragt, welche politischen Einrichtungen zur Besserung des Standortes Deutschland beigetragen haben.

Auf den ersten Platz kam die Bundesregierung mit 68%. Zweiter mit einem Prozent weniger der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Abgeschlagen mit unter 30% wurden die Gewerkschaften eingeschätzt.

Zum Vergleich: Die alte Bundesregierung unter Helmut Kohl kam vor drei Jahren nur auf einen Wert von 44 Prozent.


WebReporter: bartman8
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Umfrage, Bundesregierung, Stelle
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?