01.07.01 12:44 Uhr
 41
 

Sturz vom Hausdach endet für einen 12-Jährigen tödlich

Warum ein 12-jähriger Junge aus Nürnberg am Samstagabend gegen 23:00 Uhr eine Klettertour von seinem Zimmer über den Balkon bis zu einem Flachdach machte, ist noch nicht geklärt.

Ebenso ist unklar, wieso er von dort aus auf das Hausdach weiter kletterte und aus 6 m Höhe abstürzte. Der Sturz auf die Terrassenfliesen war so schwerwiegend, dass die in einem Krankenhaus eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen nicht erfolgreich waren.

Fremdverschulden für den tragischen Unglücksfall schließt die Kriminalpolizei nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sturz, Hausdach
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?