01.07.01 12:01 Uhr
 7
 

Feedback: nicht einsteigen (EurAmS)

Die Experten von Euro Am Sonntag raten Anlegern, bei den Aktien der Feedback AG erst einzusteigen, wenn die Gewinnzone erreicht wird.

Das Unternehmen habe demnach nicht nur seine Umsatzplanung für dieses Geschäftsjahr nicht erreicht sondern auch den angestrebten Markteintritt in Italien auf unbestimmte Zeit verschoben. Das Ziel, in diesem Jahr eine schwarze Null zu schreiben, will das Unternehmen jedoch dennoch erreichen. Anleger sollten dies nach Ansicht der Experten erst einmal abwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Feedback
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Attentat in Barcelona: Unter den Anschlagsopfern sind auch drei Deutsche
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?