01.07.01 11:16 Uhr
 89
 

Abnehmen und Nikotin-Entzug leichtgemacht? Eine Software will helfen

Eine Software will mittels auf dem
Monitor eingeblendeter Nachrichten
helfen, Laster wie Rauchen und
Naschen zu überwinden; angeblich
soll die Software selbst bei Phobien
helfen können.

Der User kann sich seine
Botschaften nach Belieben und
jeweiligem Laster selbst
zusammenstellen und schreiben
und so sollen beispielsweise
Botschaften wie 'Ich bin satt' das
Hungergefühl verringern.

Der Hersteller 'Infinite Innovations'
gibt an, es sei egal, was man
am Computer gerade mache - selbst
beim Arbeiten soll die Software nicht
stören, da die Botschaften so kurz
angezeigt werden, dass sie nicht
bewusst wahrgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Entzug, Nikotin, Abnahme
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Barack Obama kritisiert Kongress für Fortbestehen von Guantanamo
Frankfurter Flughafen: 81-Jähriger wollte 4,5 Kilogramm Kokain schmuggeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?