01.07.01 00:14 Uhr
 151
 

Speisefett kann dem Herzen schaden

Eine niederländische Studie belegt, dass gehärtetes Speisefett Herzerkrankungen fördert.

Die Herzerkrankungen steigen, wenn zwei Prozent der Energiezufuhr die Trans-Fettsäuren beinhaltet, die im gehärteten Speisefett vorhanden sind.

Tests bei 64 - 84 Jährigen, die gesunde Herzen hatten, und dann mit der Zeit Speisen mit mehr Bestandteilen dieser Fettsäuren aßen, zeigten eine schnellere Erkrankung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schauri
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Speise
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent
UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?