30.06.01 21:59 Uhr
 834
 

Computerdurchsuchung ohne Richterbeschluß?

Der Bundesvorstand der CDU hat ihre neuen 'Leitlinien zur inneren Sicherheit' vorgestellt. Diese Leitlinie beinhaltet auch neue Vorschläge zur Bekämpfung der Computerkriminalität.

Unter anderem wird die Durchsuchung von Computern durch die Polizei und die Verpflichtung der Online-Provider zur Zusammenarbeit mit der Polizei ohne vorherigen Richterbeschluß gefordert.

Der Schutz der Privatsphäre spielt in dem CDU-Papier keine relevante Rolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Computer, Richter
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Pressesprecher war vorher als Osterhase im Weißen Haus verkleidet
Donald Trump behauptet Barack Obama ist Drahtzieher der Proteste gegen ihn
Ex-US-Präsident George W. Bushs neuer Gemäldeband: Portraits verletzter Soldaten