30.06.01 20:49 Uhr
 14
 

Sammeltrends: Porträts nun wertvoller als Stillleben

Ein Trend läßt sich am Kunstmarkt ausmachen - Porträts, noch besser Sebstbildnisse, sind wertvoller denn Stillleben.

Während es Picassos 'Dora Maar' nur auf etwa 40 Millionen Mark bringt, schafft Rembrandt geschätzte 100 Millionen.

Vor 20 Jahren waren in erster Linie Stillleben gefragt - so ändert sich der Zeitgeist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: struppel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Trend, Porträt
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?