30.06.01 15:51 Uhr
 117
 

13-jährige Schüler beim Haschen erwischt

Die Hemmschwelle bei Jugendlichen bezüglich des Drogenkonsums sinkt immer weiter. Nun wurden kürzlich zwei
13-jährige und ein 15-jähriger Schüler beim Haschisch-Rauchen erwischt.

Die Polizei gab bekannt, dass die Jugendlichen 1 Gramm Hasch in einer Haschpfeife geraucht haben; die Pfeife wurde sichergestellt.

Laut Polizeiangaben ermittelt man noch in anderen Straftaten, an denen die Jugendlichen evtl. auch beteiligt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler
Quelle: recherche.newsaktuell.de