30.06.01 15:48 Uhr
 10
 

Asiatische Familie entkam nur knapp dem Feuertod

Eine siebenköpfige asiatische Familie entging nur knapp in Accrington bei Nordengland dem Feuertod. In der Nacht verübten Unbekannte einen Brandanschlag auf das Geschäft der Familie.

Eines der Kinder wurde durch den Brandgeruch wach, was der Familie das Leben rettete. Das Geschäft und die Wohnung über dem Geschäft brannten völlig aus.

In Burnley brante ebenfalls das Geschäft eines asiatischen Gemüsehändlers. Auch hier wurde niemand verletzt. Die Polizei hofft nun auf die Mithilfe der Bürger um die Täter zu fangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Feuer
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?