30.06.01 15:13 Uhr
 376
 

Jim Ellis - Mitbegründer des Usenet stirbt im Alter von 45 Jahren

Der Mitbegründer erlag einer seltenen Erkrankung des Lymphsystems am vergangenen Donnerstag in seinem Haus in Pennsylvania. Zuletzt tätig war er als Berater von Sun Microsystems. Berühmt wurde er durch die Mitbegründung des heutigen Usenets.

Dieses rief er 1979 zusammen mit einem anderen Studenten, Tom Truscott ins Leben. Was damals noch aus zunächst zwei untereinander verbundenen Sites zwischen zwei Universitäten bestand, hat sich zu einem System mit über 40.000 Newsgroups entwickelt.

Mit dem Gedanken verschiedene Computersysteme miteinander zu vernetzen, um Leuten die Möglichkeit des Informationsaustausch zu geben und auf Nachrichten zu antworten, schufen sie, was heute sich einer weltweit steigenden Popularität erfreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Alter, Usenet
Quelle: biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?