30.06.01 15:06 Uhr
 22
 

Geheimdienst hat nun zivile Führung

Der spanische Geheimdienst CESID hat seit heute einen neue Führung. Ministerpräsident Jose Maria Aznar hat den ehemaligen Botschafter von Marokko, Jorge Dezcallar im Regierungspalast vereidigt.

Die Amtszeit des bisherigen Geheimdienst-Chefs war nach 5 Jahren im Mai bereits ausgelaufen.

Der spanische Geheimdienst hat seit langem keinen guten Ruf mehr, da vermutet wird, dass sogar Gespräche des Königs mit Regierungsmitgliedern abgehört wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Goliath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geheimdienst, Führung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?