30.06.01 15:05 Uhr
 81
 

Moskau wird entjungfert - erste Love Parade für die Russen

Bereits am ersten September 2001 findet in Moskau die erste Love Parade statt. Veranstalter der Berliner-Techno-Party gaben bekannt, dass dort die Raver über den Lenin-Prospekt ziehen werden.

Weitere Paraden dieser Art gibt es bisher in Newcastle, Kapstadt, Tel Aviv und Wien. Allerdings zählt sie nur noch bei den Österreichern als politische Demonstration.

Jüngst hatte das Verwaltungsgericht entschieden, dass die Love Parade in Berlin keine politische Demonstration sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Moskau, Parade, Russe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?