30.06.01 14:40 Uhr
 95
 

Formel1: Schumacher im Kreuzfeuer - Irvine gibt Villeneuve recht

Nachdem sich der 'Feind' Nummer 1 von Michael Schumacher, Jacques Villeneuve über die Fahrweise am Start bei Europa GP aufregte, kommt Irvine zu Hilfe.

Irvine ist der Meinung, dass Schumacher sich die Regeln auslegt wie er will und sich endlich mal jemand gegen ihn auflehnen soll.

Weiterhin sagte er, dass sich das Schumacher bei einigen Fahrern nicht getraut hätte. 'Ich, Villeneuve und Montoya, hätten keinen Zentimeter für ihn Platz gemacht', so der Ire.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Michael Schumacher, Kreuz
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?