30.06.01 12:53 Uhr
 1.131
 

Britney Spears Website gecrackt. Hacker machte Liebeserklärung

Gestern hat ein Hacker mit dem Namen 'Wouter' die Homepage von Pop-Star Britney Spears gehackt. Dabei machte er Britney eine Liebeserklärung.

Zunächst sagte er, dass dieser Hacker-Angriff angekündigt war. Dann hieß es, dass Britney wirklich die Beste sei, auch wenn sie es schon tausend mal gehört hat.

Zum Schluß sagte er 'Ich liebe dich'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hacker, Liebe, Britney Spears, Website, Liebeserklärung
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?