30.06.01 09:25 Uhr
 8
 

USA: Trend wieder zu Familie

In den USA geht der Trend wieder Richtung klassische Familie.

Der Anteil der Kinder von Alleinerziehenden ist im Zeitraum von 1995 bis 2000 um 8 Prozent zurückgegangen.

Ausschlaggebend seien vermutlich, aber besonders die von Bill Clinton eingeführten Kürzungen im Zuge der Sozialreformen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bartman8
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Familie
Quelle: www.familie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?