29.06.01 21:03 Uhr
 207
 

66-Jähriger gewann 141 Millionen Dollar

In Kalifornien gewann ein 66-jähriger Rentner 141 Millionen Dollar im Lotto. Nach Abzug der Steuern bleiben ihm noch etwa 70 Millionen Dollar.

Mit dem Gewinn will er seinen Enkelkindern eine Ausbildung finanzieren und seiner Frau will er ein Haus kaufen. Außerdem will er die mexikanische Gemeinde in seinem Heimatort San José unterstützen.


WebReporter: gitta
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Dollar
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?