29.06.01 21:03 Uhr
 207
 

66-Jähriger gewann 141 Millionen Dollar

In Kalifornien gewann ein 66-jähriger Rentner 141 Millionen Dollar im Lotto. Nach Abzug der Steuern bleiben ihm noch etwa 70 Millionen Dollar.

Mit dem Gewinn will er seinen Enkelkindern eine Ausbildung finanzieren und seiner Frau will er ein Haus kaufen. Außerdem will er die mexikanische Gemeinde in seinem Heimatort San José unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Dollar
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?