29.06.01 19:36 Uhr
 66
 

Sommerzeit: Badezeit - 14-Jähriger schwer verletzt

In einem Freibad in Konz bei Trier verletzte sich am Donnerstagnachmittag ein 14-jähriger Junge schwer.

Er wollte im Freibad von einem 5 Meter-Turm springen, fiel nach links, prallte dabei mit einem Bein gegen das 3-Meter-Sprungbrett und kam daraufhin mit seinem Körper am Beckenrand auf.

Er wurde vor Ort von einem Notarzt und dem herbeigerufenen DRK Rettungswagen verarztet und in ein Krankenhaus gebracht.