29.06.01 16:36 Uhr
 15
 

LetsBuyIt.com beendet Verhandlungen mit SSII

Das Internet-Unternehmen LetsBuyIt.com N.V. ist nach eigenen Angaben dazu gezwungen, die Verhandlungen mit einem der Hauptinvestoren abzubrechen. Wie bereits zu einem früheren Zeitpunkt bekannt gegeben wurde, hatte sich Shmulik Stein International Limited ('SSII') verpflichtet, LetsBuyIt.com eine Finanzierung in Höhe von 30 Mio. Euro gewähren.

Die genannten Finanzierungszusagen sind nach Unternehmensangaben abhängig vom Erreichen bestimmter Marken in der Performance in den Jahren 2001 und 2002. Obwohl die Gesellschaft bisherige Meilensteine erreicht hat, berichtet LetsBuyIt weiter, hält sich SSII nicht an die, aus dem bestehenden Finanzierungsvertrag entstehenden, Verpflichtungen. SSII habe sogar versucht, die Konditionen des Finanzierungsvertrags in Nachverhandlungen zu korrigieren.

Diese Nachverhandlungen wurden am heutigen Freitag aufgrund unakzeptabler neuer Forderungen abgebrochen. Des weiteren weigerte sich SSII angeblich, Sicherheiten vor der Ausgabe und Zulassung von neuen Aktien an SSII bereit zu stellen, die der Vorstand von LetsBuyIt eingefordert hatte, nachdem Zahlungen wiederholt verspätetet geleistet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verhandlung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?