29.06.01 14:35 Uhr
 16
 

Belgrad bekommt 181 Millionen Dollar von den USA

Nach der Auslieferung von Slobodan Milosevic steht Belgrad vor einer Finanzkrise. Bis Ende 2004 werden 3,9 Milliarden Dollar benötigt, um die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen.

Die USA sagten deshalb jetzt Hilfe zu. Sie werden rund 180 Millionen Dollar zur Verfügung stellen. Weiteres Geld in Höhe von 530 Millionen Euro kommt von der Europäischen Union.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Million, Dollar, Belgrad
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
China warnt USA vor Einmischung im südchinesischen Meer