29.06.01 13:07 Uhr
 681
 

Merz:"Das Problem hat einen Namen - und der Name ist Gerhard Schröder"

Der CDU-Fraktionschef Friedrich Merz hat den deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder scharf kritisiert. Versagt habe die Bundesregierung nach Meinung der Opposition bei der Finanz- und Wirtschaftspolitik.

Wörtlich sagte Merz: "Das Problem hat einen Namen - und der Name ist Gerhard Schröder". Man werde die Regierung bis zur nächsten Wahl weiter genau beobachten.

Besonderer Kritikpunkt war die schwächelnde Konjunktur, sowie die Situation auf dem Arbeitsmarkt.


WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Problem, Name, Gerhard Schröder
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: Alt-Kanzler geht von Neuwahlen für 2019 aus
Aus türkischer Haft entlassener Menschenrechtler: Gerhard Schröder vermittelte
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder: Alt-Kanzler geht von Neuwahlen für 2019 aus
Aus türkischer Haft entlassener Menschenrechtler: Gerhard Schröder vermittelte
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?