29.06.01 13:07 Uhr
 681
 

Merz:"Das Problem hat einen Namen - und der Name ist Gerhard Schröder"

Der CDU-Fraktionschef Friedrich Merz hat den deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder scharf kritisiert. Versagt habe die Bundesregierung nach Meinung der Opposition bei der Finanz- und Wirtschaftspolitik.

Wörtlich sagte Merz: "Das Problem hat einen Namen - und der Name ist Gerhard Schröder". Man werde die Regierung bis zur nächsten Wahl weiter genau beobachten.

Besonderer Kritikpunkt war die schwächelnde Konjunktur, sowie die Situation auf dem Arbeitsmarkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Problem, Name, Gerhard Schröder
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Gerhard Schröder wettert gegen "Familie Lafontaine"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Gerhard Schröder wettert gegen "Familie Lafontaine"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?