29.06.01 13:05 Uhr
 205
 

CNN will bei N-TV aussteigen

Der amerikanische Nachrichtensender CNN will in Deutschland deutlich aggressiver agieren, aber ihre Beteiligung an N-TV spielt anscheinend in ihrer strategischen Neuausrichtung keine bedeutende Rolle mehr. Man will sich davon trennen.

Das war schon als Gerücht länger bekannt, aber nun bestätigte der Europa-Chef von CNN, Tony Maddox, daß die Beteiligung 'zur Diskussion stünde'.

Nach Informationen des 'Handelsblattes' ist vor allem 'RTL Television' an einem Einstieg in das Unternehmen interessiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, CNN
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?