29.06.01 12:21 Uhr
 23
 

2 Monate nach dem Verschwinden nichts Neues von Peggy (9)

Das Mädchen (9) aus Oberfranken, welches am 7. Mai 2001 verschwand, wird von einer Sonderkommission gesucht.

2100 Hinweise sind eingegangen, sagt der Leiter der SoKo, aber es gibt noch keine Spur, wo sich das Mädchen aufhalten könnte.

Das letzte, was man von ihr weiß:
Auf dem Markt von ihren Schulfreundinnen verabschiedete sie sich.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Monat, Verschwinden
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?