29.06.01 11:58 Uhr
 255
 

Prepaid-Karte wird teurer

Die Free&Easy Karte von E-Plus kostet ab 1. Juli 77 Mark und wird somit um 22 Mark teurer. Das Startguthaben bleibt mit 25 DM gleich.

T-D1 hat seine Karte bereits vor einiger Zeit auf 77 DM erhöht. Handy ist bei beiden Firmen keines inbegriffen.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Karte, Prepaid
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?