29.06.01 11:58 Uhr
 56
 

"Ich hau hier alles kaputt" - Tumulte vor Gericht nach Urteilsspruch

Die Verhandlung gegen drei 18-jährige Männer aus Wanne-Eickel vor einem Bochumer Gericht wegen Handy-Diebstahls, wobei einer der Täter eine Jugendstrafe von 18 Monaten ohne Bewährung erhielt,war für die vorsitzende Richterin kein leichtes Unterfangen

Von Seiten der Anwesenden, Bekannte und Verwandte der Täter, wurde die Verhandlung laufend gestört, so dass Ermahnungen und ein Bußgeld in Höhe von 100 DM ausgesprochen werden mussten. Das Handy eines Störenfriedes hatte die Verhandlung gestört.

Er und ein weiterer Mann wurden aus dem Gerichtssaal entfernt, wobei sich sie auf dem Flur in der Gossensprache weiter ausließen. Nach dem Urteilsspruch, fielen in Richtung der Richterin unter anderem folgende Worte: 'Wir sehen uns.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Urteil, Tumult
Quelle: www.waz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?