29.06.01 10:38 Uhr
 35
 

Nach dem Urteil: Microsoft wird gehasst und gelobt

Nach der Gerichtsentscheidung im Fall Microsoft (SN berichtete), sind die Sympathien für den Software-Riesen sehr gespalten: Von den einen wird Microsoft gehasst, die anderen loben das Unternehmen.

Diese Aussagen wurden auf der PC Expo gemacht. Ein Ladenbesitzer zum Beispiel hätte sich am liebsten eine Zerschlagung von Microsoft in drei Teile gewünscht.


Einer der Organisatoren der Expo allerdings lobte Bill Gates in vollen Tönen, weil jener, seiner Meinung nach, den Prozess geschickt verzögert, und somit die Zerschlagung verhindert habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Urteil
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?