29.06.01 10:44 Uhr
 84
 

Weltweit erster echter 3D LCD Monitor vorgestellt

Das russische Unternehmen Neurok hat auf der PC Expo erstmals einen 3D Monitor in LCD Technik vorgestellt.

Das Prinzip besteht daraus, daß 2 übereinander liegende Bildschirme eine fast nahezu realistische 3D Wiedergabe ermöglichen.

Eine aufwendige Software steuert und berechnet die darzustellenden Bilder. Genau das ist momentan die Engstelle. Bei 1024x768/60 Hz wird eine Busbandbreite von 2 GB/s benötigt.


WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, LCD
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?