29.06.01 09:51 Uhr
 523
 

Kuba : Spekulation um Nachfolger von Fidel Castro beendet

Der kubanische Diktator Fidel Castro hat bei einen Interview seinen Bruder Raul als möglichen Nachfolger genannt. Laut Castro habe sein Bruder, der momentan zweiter Mann im Staat ist, die nötige Autorität.

Castro, der bereits 75 Jahre ist, erlitt während des Interviews mit dem US-Sender NBC einen Schwächeanfall, obwohl er zuvor noch bestätigte, daß er körperlich sehr fit sei.


WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nachfolge, Kuba, Spekulation, Fidel Castro
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?