29.06.01 09:27 Uhr
 21
 

Mallorca: Erster Streiktag - 5.000 Touristen schliefen im Flughafen

Vergangene Nacht begann der angekündigte Streik der mallorquinischen Transportunternehmer und die ersten Mallorca-Touristen bekamen seine Folgen zu spüren, 5.000 schliefen im Abflug-Terminal.

Der Grund für das improvisierte ‘Feriencamp’ liegt auf der Hand, die grossen Reiseveranstalter hatten am gestrigen Abend Reisende mit Abflug am heutigen Freitag zum Airport bringen lassen um das Chaos einzudämmen.

Hätte man die Massnahme nicht getroffen, wären die Touristen heute wegen des Streiks nicht zum Flughafen gekommen und man hätte sich gezwungen gesehen, die Flugzeuge leer ins Heimatland starten zu lassen.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flughafen, Streik, Tourist, Mallorca
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?