29.06.01 08:31 Uhr
 90
 

Microsoft-Urteil sorgt für Boom an den Börsen

Microsoft sorgt für einen Boom an der Börse. Der Handel mit den Papieren des umstrittenen Konzerns mußte ausgesetzt werden. Nachdem das sehr zweifelhafte Urteil im Prozeß gegen die Vormachtstellung des Konzerns gesprochen wurde, herrscht Hausse.

Nach 5,37% Wachstum wurde das Papier vom Handel ausgesetzt. Vorangegangen war die Nichtberücksichtigung des Urteils des bisherigen Richters Thomas Penfield Jackson, der versucht hatte, Microsoft wegen Betrugs zu zerschlagen.

Ob Politik käuflich ist und nur die Interessen der Konzerne vertritt, sei dahingestelllt, daß nach einem Regierungswechsel Richterurteile aufgehoben werden ist hiermit erwiesen. Die 'neuen' Richter bemängelten das Strafmaß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Urteil, Börse, Boom
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?