29.06.01 01:07 Uhr
 25
 

Roskilde: 70.000 Fans gedenken 9 Toter - Musik darf kein Leid verursachen

Mit bewegenden Worten hat sich der Organisator des Roskilde-Festivals an die Zuschauer gewandt. Leif Skov sprach zu 70.000 Menschen beim Beginn des Festivals:

'Wir können euch eure Söhne nicht zurückgeben. Wir wünschten, wir könnten es. Wir können nur versprechen, dass wir ihre Erinnerung schützen und ehren werden.' Bei seiner Ansprache waren auch Angehörige der Opfer des letzten Festivals auf der Bühne.

Im vergangenen Jahr waren in Roskilde 9 Musik-Fans getötet worden, als sie bei einem Auftritt von Pearl Jam auf dem schlammigen Boden ausrutschten und 'totgetreten' wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Toter, Leid
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?