29.06.01 01:07 Uhr
 25
 

Roskilde: 70.000 Fans gedenken 9 Toter - Musik darf kein Leid verursachen

Mit bewegenden Worten hat sich der Organisator des Roskilde-Festivals an die Zuschauer gewandt. Leif Skov sprach zu 70.000 Menschen beim Beginn des Festivals:

'Wir können euch eure Söhne nicht zurückgeben. Wir wünschten, wir könnten es. Wir können nur versprechen, dass wir ihre Erinnerung schützen und ehren werden.' Bei seiner Ansprache waren auch Angehörige der Opfer des letzten Festivals auf der Bühne.

Im vergangenen Jahr waren in Roskilde 9 Musik-Fans getötet worden, als sie bei einem Auftritt von Pearl Jam auf dem schlammigen Boden ausrutschten und 'totgetreten' wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Toter, Leid
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?