29.06.01 00:32 Uhr
 7
 

Jack Nicholson traf Wladimir Putin

Jack Nicholson hat während des Moskauer Filmfestivals mit einem seiner Fans Tee getrunken: dem russischen Präsidenten.
'Einer flog über das Kuckucksnest' gefiel Herrn Putin offenbar besonders gut.

Das Gespräch zwischen den beiden wurde im russischen Fernsehen ausgestrahlt.
Mit von der Partie war unter anderem auch Schauspielerin Peta Wilson, die dem Präsidenten scherzhaft anbot, Mitarbeiterin in seinem Sicherheitsdienst zu werden.

Jack Nicholson war sehr angetan von seinem Besuch in Moskau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wladimir Putin
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
US-Senator John McCain: "Ich glaube, Wladimir Putin ist ein Mörder"
Wladimir Putin über Trump: "Niemand hat geglaubt, er werde gewinnen - außer uns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
US-Senator John McCain: "Ich glaube, Wladimir Putin ist ein Mörder"
Wladimir Putin über Trump: "Niemand hat geglaubt, er werde gewinnen - außer uns"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?