28.06.01 23:53 Uhr
 74
 

Warum Dosennahrung genauso gut ist, wie normales Essen

Bei den Menschen herrscht allgemein das Vorurteil, dass Essen aus der Dose, wie z.B. Fertig-Suppen, ungesund sind, weil sie keine Vitamine enthalten. Bisher gab es zu diesem Thema nur wenige Studien.

Das Institut für Lebensmittelqualität will das jetzt ändern und hat damit begonnen, verschiedene Produkte auf ihren Vitamingehalt und ihre Nährstoffdichte hin zu untersuchen.

Dabei kamen sie schon bei ihren ersten Tests zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass die Dosennahrung frischen Lebensmitteln in nichts nachsteht. Sie enthält fast genauso viele Vitamine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Essen
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?