28.06.01 23:53 Uhr
 74
 

Warum Dosennahrung genauso gut ist, wie normales Essen

Bei den Menschen herrscht allgemein das Vorurteil, dass Essen aus der Dose, wie z.B. Fertig-Suppen, ungesund sind, weil sie keine Vitamine enthalten. Bisher gab es zu diesem Thema nur wenige Studien.

Das Institut für Lebensmittelqualität will das jetzt ändern und hat damit begonnen, verschiedene Produkte auf ihren Vitamingehalt und ihre Nährstoffdichte hin zu untersuchen.

Dabei kamen sie schon bei ihren ersten Tests zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass die Dosennahrung frischen Lebensmitteln in nichts nachsteht. Sie enthält fast genauso viele Vitamine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Essen
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?