28.06.01 22:56 Uhr
 55
 

"Herzblatt"-Moderator wegen zu wenig Quote gefeuert - Jetzt bei RTL 2

Pierre Geisensetter wird morgen (wie SN bereits berichtete) seine letzte Herzblatt-Sendung moderieren. Grund für seinen Rauswurf sind die mageren Quoten (ca. 3 Mio.). Im Vergleich: Unter der Führung von Rudi Carrel waren es noch bis zu 7 Mio. Zuschauer

Aber Fans des Moderators können sich freuen, denn er hat schon einen neuen Job. Nun wird er die RTL II Reality-Show 'Gestrandet' moderieren.

Nachfolger beim Herzblatt wird übrigens Jörg Pilawa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Quote, Moderator
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?