28.06.01 21:43 Uhr
 9
 

Olympia - Weitere Vorwürfe gegen Gosper

Der Australier Kevan Gosper muss sich erneut vor der Ethik-Kommission des IOC (Internationales Olympisches Komitee) einfinden. Dieses Mal geht es allerdings nicht um Bestechlichkeit, was ihm vor einiger Zeit schon vorgeworfen wurde.

Gosper hatte dem Kandidaten für das Amt des IOC-Präsidenten aus Kanada, Dick Pound, während eines Interviews im Radio seine Unterstützung zugesagt. Dies ist laut dem IOC Reglement verboten.


WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Vorwurf, Olymp, Weite
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?