28.06.01 21:37 Uhr
 1.053
 

"Wheatus" randalierten in TV-Show - Jetzt haben sie "Show-Verbot"

Die Rockgruppe Wheatus, die in Deutschland mit ihrem 'Teenage Dirtbag' für Furore sorgten, haben nun in der englischen Musikshow 'CD:UK' des TV-Senders CITY Auftritt-Verbot.

Als sie erfuhren, dass sie nicht live spielen sollten, holten sie prompt das Publikum auf die Bühne und spielten dem TVSender einen üblen Scherz, denn sie bewegten die Lippen vollkommen falsch. Am Ende ließen sie ihren Frust auch noch an der Deko aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Verbot
Quelle: www.bravo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?