28.06.01 21:37 Uhr
 1.053
 

"Wheatus" randalierten in TV-Show - Jetzt haben sie "Show-Verbot"

Die Rockgruppe Wheatus, die in Deutschland mit ihrem 'Teenage Dirtbag' für Furore sorgten, haben nun in der englischen Musikshow 'CD:UK' des TV-Senders CITY Auftritt-Verbot.

Als sie erfuhren, dass sie nicht live spielen sollten, holten sie prompt das Publikum auf die Bühne und spielten dem TVSender einen üblen Scherz, denn sie bewegten die Lippen vollkommen falsch. Am Ende ließen sie ihren Frust auch noch an der Deko aus.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Verbot
Quelle: www.bravo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
Ermittlungen gegen Seal: Sänger soll Schauspielerin sexuell belästigt haben
"Coldplay"-Sänger Chris Martin mit "Fifty Shades of Grey"-Star liiert



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?