28.06.01 19:57 Uhr
 66
 

Sonne dient als Klimaanlage

Die deutschlandweit 'erste solarautarke Klimatisierung' wurde für den Sitzungssaal der IHK (Industrie- und Handelskammer) in Freiburg am 27.06. durch das 'Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme' in Betrieb genommen.

Die Sonnenwärme treibt den Sorptionsprozess an, der die Wärme in Kälte umwandelt. Der Projektleiter C. Hindenburg: 'Die solare Klimatisierung hat ein großes Wirtschaftspotenzial'. Im Winter kann dann sogar 30-40% Heizenergie gespart werden.

Gefördert wurde diese Klimaanlage von dem Land Baden-Württemberg, der Firma 'Gesellschaft für wirtschaftliche Energieversorgung mbH & Co KG' aus Freiburg, dem Ingenieurbüro Dieter Bühler aus Bahlingen und der Europäischen Union.


WebReporter: jff2k
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Klima, Klimaanlage
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?