28.06.01 19:30 Uhr
 1
 

Stagnierende Gewinne bei Schering-Plough

Der Pharmakonzern Schering-Plough gab heute bekannt, daß die Ergebnisse des zweiten Quartals gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum eine Stagnation bedeuten. Der Gewinn je Aktie soll bei 43 Cents je Aktie liegen. Analysten hatten ihre Prognosen schon zuvor gesenkt und im Durchschnitt einen Gewinn je Aktie von 41 Cents erwartet.

Für das Gesamtjahr 2001 wurden vom Unternehmen keine Zahlen genannt, die Experten von der Wall Street erwarten aber einen Gewinn je Aktie von $1,63. Im letzten Jahr lag er bei $1,64.

Obwohl die Prognosen der Analysten für das Quartal übertroffen wurden bedeutet das Ergebnis einen deutlichen Rückschlag für Schering-Plough. In den letzten 15 Jahren sind die Gewinne jeweils um einen zweistelligen Prozentsatz gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?