28.06.01 18:58 Uhr
 79
 

Geheim-Waage auf der Autobahn gegen überladene Brummis

Auf der A9 zwischen Nürnberg und München bei Manching wird eine neue High-Tech Waage getestet. Sie kann LKWs beim Überfahren vollautomatisch und unbemerkt wiegen.

Von überladenen LKWs wird automatisch ein Foto geschossen und dem Halter der Bußgeldbescheid zugeschickt.


Die Kosten für die ca. 2 Millionen Mark teure Anlage teilen sich die EU und das Bundesverkehrsministerium.


WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Waage, Brummi
Quelle: 212.162.58.54

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?