28.06.01 18:58 Uhr
 79
 

Geheim-Waage auf der Autobahn gegen überladene Brummis

Auf der A9 zwischen Nürnberg und München bei Manching wird eine neue High-Tech Waage getestet. Sie kann LKWs beim Überfahren vollautomatisch und unbemerkt wiegen.

Von überladenen LKWs wird automatisch ein Foto geschossen und dem Halter der Bußgeldbescheid zugeschickt.


Die Kosten für die ca. 2 Millionen Mark teure Anlage teilen sich die EU und das Bundesverkehrsministerium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Waage, Brummi
Quelle: 212.162.58.54

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Polizei warnt über 150 Raser
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?