28.06.01 17:40 Uhr
 70
 

Flüssiges Wasser an den Polen des Mars

Flüssiges Wasser ist nach unserem Verständnis eine der Voraussetzungen für die Entstehung von Leben. Viele Anzeichen auf der Oberfläche des Mars weisen auf ehemalige Wasservorkommen hin. Aber ob es heute noch flüssiges Wasser gibt, bleibt offen.

Die Polregionen sind wegen ihres Eises natürlich besonders interessant. Vermutungen, dass Vulkane unter der Eisoberfläche Seen gebildet haben existieren, sind aber auf lange Sicht nicht beweisbar.

Eine Auswertung alter und neuer Fotos der Polregionen ergab nun, dass aktive Vulkane flüssiges Wasser an der Oberfläche bilden könnten. Durch die Vulkanwärme herrschten dort Bedingungen, die es auch auf der Erde in extremen Klimazonen gibt.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Polen, Mars
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?