28.06.01 16:41 Uhr
 17
 

NHL: Jagomir Jagr will die Pittsburgh Penguins verlassen

Jaromir Jagr will seinen NHL-Verein 'Pittsburgh Penguins' unbedingt verlassen.

Der Top-Torjäger hatte in dieser Saison mit Ladehemmungen zu kämpfen und braucht nach eigenen Angaben einen Tapetenwechsel. Unklar ist allerdings, welcher Verein bereit ist, seine Gage von ca. 46 Millionen DM für die nächsten 2 Jahre zu zahlen.

Nach eigenen Aussagen will er wieder der beste Eishockeyspieler der Welt werden und dazu ist auch ein Vereinswechsel nötig. Jagr hatte 1991 und 1992 den Stanley Cup gewonnen und war mehrmals Torschützenkönig der NHL.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Claudia.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NHL, Pittsburgh
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?