28.06.01 16:02 Uhr
 59
 

England: Profi-Schiedsrichter machen das große Geld

Im englischen Fussball gibt es ab sofort Profi-Schiedsrichter. Insgesamt sind es 24.

Sie sollen alle wichtigen Spiele in England pfeiffen: Premier League, Pokal usw.

Und dafür kassieren sie richtig gutes Geld: 100.000 DM pro Jahr und 1500 DM pro Einsatz. 'Normale' Schiedsrichter wird es aber trotzdem weiter in den Profiligen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bastianwust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Geld, England, Schiedsrichter, Profi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?